Angebotsvorlage

Alles, was Sie brauchen, um Angebote zu erstellen. In wenigen Minuten fertig!

Ein Beispielangebot für Freiberufler und KMU

Ein gutes Angebot ist eine Visitenkarte, mit der Sie Bestellungen erhalten und Kunden für sich gewinnen können. Es ist mehr als nur eine Übersicht darüber, was es den Kunden kosten wird. Ein effektives Angebot schafft Vertrauen, sieht gut aus und sichert Aufträge! Dies erreichen Sie mit klarem Inhalt und einem schönen Layout mit der Corporate Identity Ihres Unternehmens. Mit Invoice Office können Sie Ihre Angebote einfach und schnell vorbereiten und senden, sofort online unterschreiben lassen und das Angebot auf Knopfdruck in eine Rechnung umwandeln. Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Beispielangebote, wie Sie selbst ein beeindruckendes Angebot erstellen können. Gefällt Ihnen ein Beispielangebot? Beginnen Sie noch heute mit Invoice Office und schreiben Sie Ihre eigenen Angebote innerhalb einer Minute

invoiceoffice

Empfohlene Angebotsinformationen

Im Gegensatz zum Schreiben einer Rechnung gibt es keine gesetzlichen Anforderungen, die Sie erfüllen müssen. Wenn Sie ein Angebot für den Verkauf einer Dienstleistung und / oder eines Produkts erstellen möchten, wird empfohlen, mehrere grundlegende Daten in das Angebot aufzunehmen. Dies bietet dem Kunden ein klare, geordnete Darstellung mit hohen Erfolgschancen. Im Beispielangebot rechts finden Sie eine Liste der empfohlenen Angebotsdetails:

  1. Firmeninformation: Hier ist es üblich, auch Ihre Handelskammer- und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer anzugeben. Natürlich sind Ihre Kontaktdaten wie Telefon und E-Mail erforderlich.
  2. Kundenadresse: Optional kann hier auch eine Kontaktperson oder Abteilung hinzugefügt werden, um den Empfänger genauer anzugeben.
  3. Angebotstitel: Dem Kunden muss auf einen Blick klar sein, dass es sich um ein Angebot handelt.
  4. Angebotsnummer : Eine eindeutige Nummer pro Angebot ist für Sie und den Kunden hilfreich, um schnell verschiedene Angebote zu identifizieren.
  5. Angebotsdatum und Fälligkeitsdatum:The date of the offer and the final date when the offer must be accepted / signed.
  6. Einführungstext: Mit einer Einführung oder einem abschließenden Text können Sie dem Angebot zur Klarstellung eine freundliche Nachricht hinzufügen.
  7. Produkte und / oder Dienstleistungen: Eine Liste der Produkte und Nummern und / oder die Planung der angebotenen Aktivitäten.
  8. Gesamtbeträge :Die Gesamtbeträge des Angebots einschließlich der Mehrwertsteuerbeträge und aller Rabatte, die Sie gewähren möchten.
  9. Gültigkeitsdauer und Lieferbedingungen: Die Gültigkeit des Angebots und / oder ein Verweis auf Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  10. Gültige Unterschrift: Das Angebot kann direkt vom Kunden digital signiert werden. Diese Option wird definitiv empfohlen, um bessere Resultate zu erzielen.

Beispielangebot mit digitaler Signatur

Möchten Sie, dass Ihre Angebote besser ankommen? Möchten Sie schnellere Reaktionen auf Ihre Offerte? Und möchten Sie, dass Ihr Vorschlag gültig unterschrieben wird? Dann ist die digitale Signaturfunktion für Ihr Angebot unverzichtbar. Mit dem Abrechnungsprogramm von Invoice Office ist ein Link zur digitalen Signatur enthalten, der im PDF und in der E-Mail Ihrer Angebote angezeigt wird. Auf diese Weise kann der Kunde Ihr Angebot direkt online sicher mit einer gültigen digitalen Signatur unterschreiben. Dies ist auf allen Smartphones, Tablets und Computern einfach. Sie können die Software auch so einstellen, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein Angebot gewonnen oder verloren wird. Und das System behält einen klaren Überblick über den Status aller Angebote. Im Angebotsbeispiel rechts sehen Sie, wie diese enthaltene digitale Signatur für den Kunden aussieht.

Laden Sie hier das Angebotsbeispiel herunter

Ein Beispielangebot mit Produktbildern

Im Angebotsbeispiel rechts sehen Sie ein Angebot mit Fotos der Artikel. Die Verwendung von Produktbildern mit einem Angebot kann erheblich klarer werden und das Angebot attraktiver machen. Dies erhöht auch die Erfolgschancen. Ein Kunde vertraut eher einem Angebot, bei dem die angebotenen Produkte visuell sichtbar sind und nicht nur im Text beschrieben werden. Mit der Angebotssoftware von Invoice Office können Sie Bilder von Ihren Produkten und Dienstleistungen speichern, die Sie dann in Ihrem Angebot anzeigen können. Wenn Sie Bilder in Ihrem Angebot verwenden, achten Sie darauf, dass die Bilder professionell sind und die Hintergrundfarbe dem Layoutstil entspricht. Die Verwendung schlechter Bilder kann das Layout unordentlich und unruhig machen, wodurch das Angebot weniger professionell aussieht.

Laden Sie hier das Angebotsbeispiel herunter

Verwenden Sie ein Deckblatt für einen optimalen ersten Eindruck

Möchten Sie, dass Ihr Angebotsvorschlag direkt auffällt? Mit einem schönen Deckblatt heben Sie sich sofort von der Konkurrenz ab und Ihr Vorschlag hinterlässt einen bleibenden positiven Eindruck. Mit der entsprechenden Verwendung eines Angebotsdeckblatts mit einem schönen Layout können Sie den gesamten Inhalt des Angebots sofort aufwerten. Ihr Angebotslayout strahlt mehr Professionalität aus, zeigt dem Kunden aber auch, dass Sie Ihre Arbeit mit Sorgfalt und Stolz erledigen.

Der Begleitbrief mit Ihrem Angebot macht es persönlich

Eine andere Möglichkeit, Ihrem Angebot mehr Wirkung zu verleihen und die Erfolgschancen zu erhöhen, besteht darin, Ihr Angebot mit einem Anschreiben einzureichen. Eine persönliche Nachricht oder eine Zusammenfassung der besprochenen Aufgabenwünsche ist in einem Anschreiben üblich. Dies bestätigt dem Kunden, dass Sie seine Wünsche richtig verstanden haben und die beste Wahl für die Ausführung des Auftrags sind. Ein Begleitschreiben zu Ihrem Angebot schafft Vertrauen und macht Ihren Vorschlag persönlicher.

Zusätzliche Tipps zum Inhalt von Angeboten

Wie Sie hier in der ausführlichen Angebotsvorlage oben sehen können, wurden längere Texte verwendet, um die Produkte und Dienstleistungen vollständiger zu beschreiben. Je besser der Kunde ein Gefühl dafür hat, was er kaufen wird, desto größer die Chance, dass sich der Kunde mit dem Angebot wohl fühlt. Detailliertere Erklärungen, zum Beispiel mit Produktspezifikationen und der sicheren Verwendung von Produktbildern, verhindern Fragen und Unklarheiten des Kunden.

Verwenden Sie Textzeilen für das logische Layout und zusätzliche Erklärungen

Im Beispielangebot oben sehen Sie auch die Verwendung eines allgemeinen erläuternden Textes, um das Angebot in logische Teile zu unterteilen und weiter zu erläutern. Dies ist eine praktische Dokumenteninhaltsfunktion, die als frei ausfüllbare Textzeile im Dokument fungiert.

invoiceoffice
  • Die Software sieht in Bezug auf Design und Benutzerfreundlichkeit hervorragend aus. Es gibt einfach alle Funktionen, die man so braucht. Wir sind sehr zufrieden.
    Patrick Berg
    Berg Consultancy
  • Ich kann Invoice Office wirklich jedem empfehlen. Ich und meine Kollegen sind sehr zufrieden mit der Software.
    Roy Freeman
    Digital Builders
  • Ich benutze Invoice Office seit 5 Jahren und finde es fantastisch! Die Software ist unentbehrlich für mich geworden. Ich kann mich jetzt viel intensiver um meine Firma kümmern.
    Susan Redfield
    HEALTHY LIFE COACHING

Starten Sie mit unserer Software

Unsere Buchhaltungssoftware für kleine Unternehmen verfügt über eine Reihe von Funktionen, die allen Selbstständigen und kleinen und mittleren Unternehmen dienen. Ganz einfach Zeiten erfassen in unserem Zeiterfassungsmodul und genauso schnell und einfach erstellen Sie Lieferscheine , Zahlungserinnerungen , Auftragsbestätigungen , Rechnungen & Angebote . Starten Sie noch heute!
invoiceoffice