Schreiben Sie effektive Angebote online

Als Unternehmer sind effektive Angebote ein wesentlicher Bestandteil Ihres Geschäfts. Ein gutes Angebot ist nicht nur ein Angebot für die von Ihnen angebotenen Produkte und Dienstleistungen, sondern auch eine Visitenkarte für Ihr Unternehmen. Es soll Vertrauen schaffen und den Kunden überzeugen, sich für Sie zu entscheiden. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen, die Sie zum Schreiben von Online-Angeboten benötigen

Sie möchten aber auch in der Lage sein, mit nur wenigen Klicks schnell und einfach Ihre eigenen Angebote mit Ihrem eigenen Kundenstamm und Ihrer eigenen Produktliste zu erstellen. Anschließend können Sie Ihre Angebote digital mit Anhängen an den Kunden senden. Sie möchten, dass der Kunde das Angebot sofort digital unterschreiben kann, um die Bestellung zu bestätigen. Sie möchten auch auf einfache Weise den Status aller Angebote in einer Übersicht verfolgen. Und vorzugsweise auch eine Rechnung schreiben und senden mit einem Klick direkt von dem Angebot. All dies ist mit der Rechnungssoftware von Invoice Office möglich.

Welche Informationen benötigen Sie für ein professionelles Angebot?

  1. Kundenadresse und Ansprechpartner: Geben Sie die Adresse und die Kontaktperson (oder Abteilung) des Empfängers an.
  2. Ihr eigenes Logo: Erstellen Sie das Angebot mit Ihrem eigenen Logo und den Farben Ihrer Corporate Identity für einen guten, stilvollen und professionellen ersten Eindruck.
  3. Angebotstitel: Mit einem auffälligen Titel wird auf einen Blick für Sie und den Kunden klar, dass es sich bei dem Dokument um ein Angebot handelt.
  4. Angebotsnummer: Mit einer eindeutigen aufsteigenden Dokumentennummer ist es einfacher, bestimmte Dokumente zu identifizieren.
  5. Angebots- und Ablaufdatum: Das Ausstellungsdatum des Dokuments und das Ablaufdatum machen deutlich, wann der Kunde antworten muss.
  6. Einführungstext: Mit einem Einführungstext können Sie eine Nachricht senden, um Ihren Vorschlag persönlicher zu präsentieren und vorzustellen.
  7. Produkte und Dienstleistungen: Ein klarer Name und eine klare Beschreibung, Preisgestaltung und Spezifikation Ihrer angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind unerlässlich.
  8. Gesamtbeträge und Rabatt: Die Gesamtbeträge exkl. und inkl. Die Mehrwertsteuer werden hier angezeigt. Möglicherweise ergänzt durch einen Rabattbetrag oder Prozentsatz.
  9. Gültigkeitsdauer und Bedingungen: Dem Kunden muss klar sein, welche Lieferbedingungen für dieses Angebot gelten.
  10. Unterschrift zur Genehmigung: Mit einer digitalen Signatur kann der Kunde das Angebot sofort online ohne manuellen Aufwand genehmigen.
  11. Eigene Unternehmensdaten: Dem Kunden muss natürlich klar sein, wer der Anbieter ist und wie er mit Ihrem Unternehmen in Kontakt kommt.
invoiceoffice

Invoice Office bietet alles, was Sie zum Schreiben von Angeboten benötigen

Mit der Angebotssoftware von Invoice Office sparen Sie viel Zeit beim Schreiben von Angeboten. Außerdem verfügen Sie über alle nützlichen Funktionen, die Ihnen den gesamten Angebotsprozess einfacher und klarer machen. Auf diese Weise automatisieren Sie viele Schritte, die ansonsten manuell ausgeführt werden, fehleranfällig sind und zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Entdecken Sie die Möglichkeiten, Ihren Angebots- und Abrechnungsprozess einfacher und effizienter zu organisieren.
  • Angebotsvorlagen: Wählen Sie aus verschiedenen vorgefertigten Angebotsvorlagen für ein schönes, professionelles Layout und passen Sie die Formatierung weiter an.
  • Digitale Unterschrift: Senden Sie Ihr Angebot mit einem enthaltenen Link zur Online-Genehmigung und lassen Sie Ihre Angebote sofort vom Kunden digital signieren.
  • E-Mail mit Anhängen: Senden Sie Ihr Angebot per E-Mail als PDF-Datei und fügen Sie Anhänge mit Ihren Lieferbedingungen, Preisliste oder zusätzlichen Informationen hinzu.
  • Statusmeldungen: Erhalten Sie automatische Benachrichtigungen, wenn ein Angebot abgelaufen ist und genehmigt oder abgelehnt wurde, und verfolgen Sie Ihre Verkaufsleistung.
  • Angebotsübersicht: Verfolgen Sie den Status aller Ihrer Angebote in einer klaren Übersicht. So können Sie immer zur richtigen Zeit die richtigen Maßnahmen ergreifen.
  • Produktbilder:Schreiben Sie Ihre Angebote attraktiver und klarer durch die Verwendung von Produktbildern in Ihren Angebotszeilen.

Erstellen Sie ein Angebot mit digitaler Signatur

Wenn Sie ein Angebot online zur Genehmigung durch den Kunden unterzeichnen lassen, können Sie nicht nur Zeit und Mühe sparen, sondern auch Ihre Verkaufschancen verbessern. Der Kunde muss sich nicht mehr über das Drucken, Unterschreiben und Zurücksenden Ihres Angebots ärgern. Sie erhalten früher eine Antwort und sehen automatisch, wann der Kunde Ihr Angebot angenommen oder abgelehnt hat. Diese Annehmlichkeit und Zeitersparnis, die Sie dem Kunden bieten, kann den Unterschied zwischen Ihnen und Ihren Mitbewerbern ausmachen.

Senden Sie ihr Angebot mit der Option einer digitalen Signatur. Ein Link zur Unterzeichnung einer Vereinbarung wird dann in Ihr Angebots-PDF-Dokument und in die E-Mail aufgenommen, die Sie an den Kunden senden. Der Kunde klickt auf den Link und sieht dann eine Online-Version des Angebots, die er unterschreiben kann. Die digitale Signatur ist rechtsgültig und registriert Datum, Ort, Name und E-Mail-Adresse des Kunden.

  • Schnellere Antwort auf Ihr Angebot: Seien Sie Ihren Mitbewerbern voraus und ergreifen Sie frühzeitig die richtigen Maßnahmen, um die Verkaufsleistung zu verbessern.
  • Kein Papierkram: Keine frustrierenden manuellen Schritte von Ihnen oder Ihrem Kunden erforderlich. Alles funktioniert auf jedem Smartphone, Tablet oder PC.
  • Aktueller Angebotsstatus: Immer einen klaren Überblick über den aktuellen Echtzeitstatus aller Ihrer Angebote. Sie erhalten automatische Benachrichtigungen.

Schreiben Sie ein Angebot mit Produktbildern

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wenn Sie ein Angebot erstellen , kann die Verwendung von Produktbildern Ihr Angebot verdeutlichen und attraktiver machen. Wenn der Kunde sehen kann, was er kaufen wird, ist er zuversichtlicher in das Angebot und daher eher bereit zuzustimmen. Bilder von Artikeln auf Ihrer Rechnung bieten daher die Möglichkeit, Ihre Verkaufschancen zu verbessern.

Mit Invoice Office speichern Sie Ihre Artikel in der Produktdatenbank und können dann mit einem Klick ein Produkt zu Ihrem Angebot hinzufügen. Sie können Ihre Produktbilder auch mit Ihren Produktdaten speichern und bei der Angebotserstellung auswählen, ob das Bild in der Produktzeile angezeigt werden soll oder nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie ordentliche Bilder verwenden, die auf dem Angebot professionell aussehen. Beachten Sie auch die Kombination aus Angebotslayout und Hintergrundfarbe des Produktbildes.

  • Auffälliger: Ihr Angebot fällt sofort durch farbenfrohe Bilder auf, die Ihr Angebot viel attraktiver machen.
  • Klarer: Für den Kunden ist klarer, um welche Artikel es sich handelt, und dies gibt mehr Sicherheit und Vertrauen in Ihr Angebot. .
  • Produktdatenbank: Ihre Produktdaten werden zentralisiert und einfach an einem Ort verwaltet. Einschließlich der Produktbilder.

Beginnen Sie mit unserer Angebotssoftware

Unsere kostenlose Software bietet mehrere Optionen und Funktionen, wie z. B. das Schreiben eines Angebots. Sie können auch schnell Zahlungserinnerungen, Rechnungen, Gutschriften, Lieferscheine und Auftragsbestätigungen während Sie alle Ihre Projektstunden in unserem Zeiterfassungsmodul verwalten. Für weitere Informationen klicken Sie auf einen der folgenden Links.
invoiceoffice
invoiceoffice
  • Die Software sieht in Bezug auf Design und Benutzerfreundlichkeit hervorragend aus. Es gibt einfach alle Funktionen, die man so braucht. Wir sind sehr zufrieden.
    Patrick Berg
    Berg Consultancy
  • Ich kann Invoice Office wirklich jedem empfehlen. Ich und meine Kollegen sind sehr zufrieden mit der Software.
    Roy Freeman
    Digital Builders
  • Ich benutze Invoice Office seit 5 Jahren und finde es fantastisch! Die Software ist unentbehrlich für mich geworden. Ich kann mich jetzt viel intensiver um meine Firma kümmern.
    Susan Redfield
    HEALTHY LIFE COACHING